Winteraktion

Top Themen


Aktuelles

14.07.2020 - Die Teilnehmerbeschränkungen bei Exkursionen sind seit dem 05.07. aufgehoben. Es liegt nun ein Hygienekonzept vor  weiter

14.07.2020 - Seit Montag, dem 06. Juli, sind im Landkreis wieder junge Leute des BUND Naturschutz in Bayern unterwegs und werden aktiv neue Mitglieder werben! weiter

09.07.2020 - Die Petition des BUND Naturschutz und des Aktionsbündnisses "aufgeMUCkt" fordert die sofortige Einstellung des Förderprogramms der Flughafen München GmbH für Flugverbindungen weiter

25.06.2020 - Bei unserer Kreisgruppe gibt es diesen Herbst wieder eine Sammelbestellung für Obsthochstämme! weiter

28.04.2020 - Die Vögel zwitschern, was das Zeug hält. Aber welchen Vogel genau hört man eigentlich? Fragen Sie den Vogelphilipp! weiter

Alle Meldungen

Termine

28.08.2020Mit der Gebietsbetreuerin unterwegs am Ellhofer TobelbachTreffpunkt: Ortsausgang Ellhofen, Richtung Simmerberg
18.09.2020Unterwegs mit der Gebietsbetreuerin im Plenterwald und den Mooren bei TrogenTreffpunkt: ehemaliger Gasthof Traube in Schnellers
23.10.2020Mit der Gebietsbetreuerin durchs herbstliche DegermoosTreffpunkt: Bahnhof Hergatz
Alle Termine

Liebe Freunde der Natur!

Der neue Veranstaltungskalender ist da!

Sie können mit uns die Streuobstwiesen erkunden, Wildkräuter sammeln, Kunstwerke aus Naturmaterialien erstellen, den Vögeln lauschen und vieles mehr. Schauen Sie doch einfach in unseren Veranstaltungskalender unter Veranstaltungen.

Vielfältig ist die Landschaft vom Bodensee bis ins Allgäu. Man findet Strandrasen am Bodensee, tiefe Tobel mit rauschenden Bächen und Urwäldern oder geheimnisumwobenene Moore mit einzigartiger Artenvielfalt. Alle drei Lebensräume sind in der Gebietsbetreuung des BUND Naturschutz im Landkreis Lindau, welche von Isolde Miller durchgeführt wird, verankert. Aktuelle Informationen finden Sie in der Rubrik Gebietsbetreuung.

Möchten Sie sonst in unserem Verein aktiv werden? Wir suchen immer wieder Helfer bei der Moorrenaturierung, beim Amphibienschutz, bei Brotbox-Packaktionen, an Infoständen, bei der Organisation von Veranstaltungen usw. usw.

Schauen Sie doch einfach im Naturschutzhäusle vorbei oder rufen Sie uns an! Wir freuen uns auf Sie!