Ortsumfahrung Opfenbach

Um die Ortsdurchfahrt der B32 in Opfenbach zu entlasten, ist eine Ortsumfahrung geplant.

Allerdings wickelt sich der Großteil des LKW-Verkehrs aus dem Bodenseeraum nicht über Wangen, sondern über die B31/B308 – Abzweigung Niederstaufen ab, führt dann von Süden gerade durch den Ort Opfenbach und wird daher von der geplanten Ortsumfahrung (OU) nicht erfasst; der Verkehr aus Baden-Württemberg, aus Wangen kommend, trifft dann im östlichen Teil Opfenbachs auf diesen Verkehr. Damit treffen in Opfenbach zwei unterschiedliche Verkehrsströme aufeinander. Mit der geplanten OU Opfenbach wird das Zusammentreffen dieser beiden Straßen nur an den östlichen Ortsrand verlagert. Damit bleibt die Situation der Behinderungen nahezu gleich.

Hier finden Sie eine umfangreiche Stellungnahme des BUND Naturschutz und verschiedene Zeitungsartikel zu diesem Thema: